Nachdenkstoff

Inspirationen, Impulse, Informationen, Interessantes

Posts Tagged ‘vegetarisch’

7.000.000.000 Eier

Posted by Holger - 8 Juli 2008

In Deutschland werden jährlich ca. 7.000.000.000 (Siebenmilliarden) Eier verbraucht. Das sind pro Tag mehr als 19 Millionen. Würde man alle pro Jahr in Deutschland verbrauchten Eier in einer langen Reihe aneinander legen, so ergäbe dies eine Länge von ca. 420.000.000 Kilometern; in anderen Worten: man könnte 10.480 solcher Eier-Ketten um den gesamten Erdball legen.

Die Eier landen in Kuchen und Torten, in Nudeln, Fertiggerichten, auf dem Frühstückstisch, werden in Suppen eingerührt, gebraten oder zum Spielen verwendet (z.B. Eierlaufen). Eine so große Anzahl Eier zu produzieren verlangt denjenigen, die dafür maßgeblich verantwortlich sind, einiges ab: den Hühnern. Ihre Lebensumstände haben wir Menschen auf reine Akkordproduktion reduziert; unter Bedingungen, die am trefflichsten mit Konzentrationslagern verglichen werden müssten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Tierrechte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Mehr ist mehr

Posted by Holger - 4 Mai 2008

Lebensmittelkrise und Hunger, Verteuerung der Nahrungsmittel, Exportstopp von indischem Reis, Proteste und Aufruhr wegen explodierender Lebensmittelpreise in Abidjan, Eriwan und Port-au-Prince  – das sind Schlagzeilen der letzten Wochen, die sich mit den Auswirkungen des Weltmarktes auseinander setzen. Vor allem an Getreide, Weizen, Mais und Reis mangelt es; und gemäß der Propheten aus Ökologie, Soziologie, Wirtschaft, Politik und NGOs könnte sich die Situation verschärfen. Bei avaaz.org wurde daher eine Petition ins Leben gerufen:  „World Leaders: stop the food crisis“

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Tierrechte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Veggie-Manifest

Posted by Holger - 7 März 2008

Veggie-Pride

Veggie Pride stolzer Vegetarier und Veganer

Wir töten keine Tiere für den menschlichen Verzehr. Wir lehnen es ab, fühlenden Wesen deren einzigen Besitz zu stehlen, nämlich deren Fleisch, deren Leben. Wir lehnen es ab, uns an einem brutalen System zu beteiligen, das das kurze Leben von Tieren zur Hölle macht. Wir nehmen nicht an Grausamkeiten teil wegen ein paar „Tafelfreuden“, die aus Gewohnheit oder Tradition entstanden sind. Eigentlich sollte eine solche Verweigerung das ganz selbstverständlich sein, aber die Realität zeigt uns, dass Gewalt eine gesellschaftliche Akzeptanz erhalten hat, die schwer zu beseitigen ist. Wir aber wollen unseren Stolz zeigen durch ein klares NEIN.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Tierrechte, Werte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Meditation im Schlachthaus

Posted by Holger - 10 Mai 2007

Großen Respekt habe ich vor einer Gruppe Menschen, die zu einem Meditations-Retreat in einem Schlachthof zusammen gekommen sind. Sich der Tötungsmaschinerie zu stellen verlangt innere Stärke und Mut. Ich zitiere einen Bericht eines Teilnehmers:

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Spiritualität, Tierrechte | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 3 Comments »