Nachdenkstoff

Inspirationen, Impulse, Informationen, Interessantes

Posts Tagged ‘Profitgier’

Tag der Milch

Posted by Holger - 1 Juni 2008

Heute am 1. Juni ist „Tag der Milch“.
Doch denjenigen, denen wir diesen Tag verdanken, wird nicht gedacht: den Kühen.

Was viele Menschen nicht wissen oder nicht bedenken: damit Kühe Milch geben, müssen sie gekalbt haben. Nur Mütter geben Milch. So wird jede Kuh in der Regel ein mal pro Jahr zwangsbesamt (vergewaltigt), damit sie ein Kalb gebärt auf dass sie dann Milch gibt. Ein Kind pro Jahr. Das ist weitaus mehr, als eine Kuh in Freiheit an Nachwuchs zur Welt bringen würde und auch weitaus mehr, als der Körper einer Kuh verkraften kann.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Tierrechte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Massaker für Etepetete

Posted by Holger - 3 März 2008

„Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt. / Er setzt seine Felder und Wiesen instand.“ – Das war gestern.
Heute: „Im Märzen der Schlächter die Robben schlägt tot. / Verschandelt das arktische Weiß in Blutrot.“

Kanada. Eine ruhige Winterlandschaft. Glitzender Schnee. Ein Zauber liegt in der Luft. Neugeborene Robbenbabys suchen die Nähe zu ihren Müttern. Das Leben liegt vor ihnen. Vierzehn Tage sind sie alt. Ihr Fell ist weiß und weich.
Zu weich.
Der Mensch, gierig und empfindungskalt, will es haben, dieses Fell. Mit harten und spitzen Keulen, Widerharken aus Stahl, machen sich „Jäger“ auf den Weg in das ewige Eis. Ihr Ziel: die Schädel der Neugeborenen zu zertrümmern. Sie verwandeln den Schnee buchstäblich in eine blutrote Landschaft des Entsetzens. Die Robbenmütter müssen hilflos zusehen, wie ihre Kinder abgeschlachtet werden. Noch einmal: hier geht es nicht um das Überleben von Menschen. Hier sind sattgefressene, gierige Mörder am Werk, denen das Leben und die Schöpfung nicht heilig ist, die nichts anderes haben wollen als das weiche Fell der neugeborenen Robben – um sich mit diesen blutigen „Trophäen“ zu „schmücken“. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Tierrechte, Umwelt | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »