Nachdenkstoff

Inspirationen, Impulse, Informationen, Interessantes

Menschenrechte: Artikel 27

Posted by Holger - 4 September 2008

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Artikel 27

>>

  1. Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich an den Künsten zu erfreuen und am wissenschaftlichen Fortschritt und dessen Errungenschaften teilzuhaben.
  2. Jeder hat das Recht auf Schutz der geistigen und materiellen Interessen, die ihm als Urheber von Werken der Wissenschaft, Literatur oder Kunst erwachsen.

<<

Zensur von Kunst und Kultur, Beschneidung der Ausübung der Künste oder strenge Vorgaben, was und wie gezeigt und gestaltet werden soll, sind nicht selten Merkmale diktatorischer Verhältnisse.

Wissen darf nicht zu Geheimwissen werden (dies steht in Verbindung mit Artikel 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte).

Warum glauben Sie wurde das Recht auf geistiges Eigentum in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte mit aufgenommen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: