Nachdenkstoff

Inspirationen, Impulse, Informationen, Interessantes

Menschenrechte: Artikel 3

Posted by Holger - 12 Mai 2008

>>

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Artikel 3

Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.

<<

Das Recht auf Leben haben die Nationalsozialisten zahlreichen Personengruppen aberkannt: Menschen mit genetischen Erbkrankheiten, geistig Behinderte, psychisch Kranke, Schwule, Roma und Sinti, Menschen mit schwarzer Hautfarbe, Juden, Kommunisten, Prostituierte, Alkoholiker und so weiter. Als die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verfasst wurde, hatte man den Schrecken der Nazi-Diktatur noch vor Augen. Artikel 3 fußt auf dieser Erfahrung.

Jeder Mensch hat das Recht, frei und sicher zu sein. Jeder Mensch hat das Recht, zu leben.

Die Schriftstellerin Luise Rinser wurde von den Nationalsozialisten 1944 verhaftet; ihr wurde „Wehrkraftzersetzung“ vorgeworfen. Wäre es zu einer gerichtlichen Verurteilung gekommen, hätte man sie hingerichtet. Die Wirren des Kriesendes hatten dies verhindert. Ihre Erfahrungen im Frauengefängnis beschreibt Luise Rinser in ihrem Buch „Gefängnistagebuch“.
Nach Kriegsende gewährt sie einem Nationalsozialisten Unterschlupf. Dieser ist auf der Flucht und muss befürchten, aufgrund seiner grausamen Taten von den Aliierten verurteilt und hingerichtet zu werden.
Viele Anhänger Luise Rinsers haben nicht verstanden, wie sie es fertig bringen konnte, jemanden zu schützen, der doch selbst zu der Gruppe ihrer Peiniger gehörte.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte gab es 1945 noch nicht. Luise Rinser hat allerdings damals bereits durch ihr Verhalten vorgelebt, was Artikel 3 bedeutet: Jeder, ausnahmslos jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: